• Deutsch
  • English
Startseite Startseite
Startseite Startseite


Startseite

Werke 2014/15
Werke 2013
Zeichnungen 2011/12
Werke Archiv

Aviso
Biografie
Austellungen
Rückblick aktuell
Texte
Lyrikecke
Lyrische Prosa
Presse
Multimedia

Kontakt
Impressum




 
Kurzbiographie

Ronny Goerner :
Ich bin geboren 1941 in St. Veit / Glan, Österreich, war 4 Jahre lang Schülerin von Prof. Truppe und kurz von Prof Karl Bauer. Danach in mehreren Berufen tätig, zuletzt in der EDV. Die Entscheidung für Malerei fiel erst 1979. Seit 1985 Mitglied der internationalen Aktionsgemeinschaft der bildenden Künstlerinnen (INTAKT). Ich lebe und arbeite teils in Klagenfurt und teils am Techelsberg/Kärnten in einem alten Bauernhaus. Die Renovierung dieses Bauernhauses ist auch eines der Hauptwerke meines bildnerischen Schaffens. Zeitweise arbeitete ich auch in Zürich ( 1986)  und dann wieder in München (1988). Lehr und Wanderjahre durch den Bereich Kunst waren sehr bewegt. Grosse Motivation durch  Anerkennung wechselten oft sehr stark mit Niedergeschlagenheit durch völliges Mißverständnis. Starke Gönner und Förderer wie z.B. Rektor Fink vom Kulturzentrum Minoriten, Graz, starben zu früh. Doch die Anerkennung durch kompetente Kunstsachverständige  trieb mich aus meiner  selbstgewählten Ecke ins Rampenlicht und interessante Ausstellungen im Ausland folgten.

Ich startete meine internationale Karriere als Bildende Künstlerin erst sehr spät:

ImagePeking: Mister Chu Chueng aus Peking sah meine Bilder bei meiner Ausstellung in Wien 2005 und gab mir spontan die Möglichkeit in Pekings Kunstdistrikt Dashanzi 798 (Art Factory) in seinem Studio meine grossformatigen Bilder auszustellen. Frau Mag. Feigl vom österr. Kulturforum China eröffnete am 05.11.2005 meine erste  Ausstellung außerhalb Europas. Kunstsammler aus aller Welt strömen durch diesen Galerien und Studio Dschungel und ich schloss beste Kontakte nach Tokio, Taipeh  und in die Staaten.

New York: Bei Shahin Kalili in den Palace Galleries , 56th Strasse east folgte dann im März 2006 meine Soloexhibition.
New York : Im Oktober 2006 lud mich der Dekan der State University of New York (SUNY) Dr. J. Hankin ein,  ein Workshop zum Thema „ Schritte vom Figuralen zur Abstraktion „ zu leiten. Image
New York: Im November 2006 lud mich eine begeisterte Galeristin, Patricia Henderson zu einer Soloexhibition in Hawthorne - New York ein.
Rosegg: Sommerausstellung bei der Kärntner Galeristin Frau Sikoronja im Schloss Rosegg
New Delhi:  ich folgte der Einladung des Österr. Kulturforum in New Delhi am 16.11.200 zu einer Soloexhibition im Indian International Center (IIC) Es steht mir eine sehr grosse Galerie zur Verfügung.

 
Biographie - lange Version
weiter …